Hundeleine mit Ruckdämpfer

Wofür eine Leine mit Ruckdämpfer? Die Antwort ist so einfach, wie offensichtlich. Vor allem große Hunde springen gerne mal in die Leine. Zudem können sie sehr ruckartig an der Leine ziehen. Die Leine mit Ruckdämpfer kann hier Abhilfe schaffen. Übrigens: Sie ist nicht mit dem Besuch einer Hundeschule gleichzusetzen. Denn eine Hundeleine mit Ruckdämpfer soll vor allem den Stoß abfedern. Dies fördert deine und die Gesundheit deines Hundes. Verspannungen sollen verhindert werden. Schmerzende Arme sind passé. Die Leine für große Hunde mit Ruckdämpfer gibt es als klassische Alltagsleine. Zudem gibt es auch eine Leine mit Ruckdämpfer aus Stoff. Diese kann zum Bauchgurt umfunktioniert werden. Auch die Joggingleinen sind mit Ruckdämpfer ausgestattet.